BBQ Chicken Wings – Saftig, würzig und knusprig

BBQ Chicken Wings – Der Garant für eine gute Grillparty

Wer mal wieder Lust auf ein saftiges Stück Hähnchen aus der Keule hat, der kann sich nun auf ein super leckeres Rezept freuen. Das BBQ Chicken bekommt anfangs durch die Trockenmarinade einen herrlich würzigen Geschmack und im Anschluss sorgt die flüssige BBQ-Sauce für den richtigen Crunch und eine gewisse Süße. Doch nun zum Rezept:

Zutaten:

  • 4 Hähnchenschenkel mittlerer Größe
  • BBQ-Rub (Trockenmarinade)
  • BBQ-Sauce

BBQ- ChickenwingsSchritt 1: Die Keulen mit einem scharfen Messer quer einschneiden. 4-5 Schnitte um den Garprozess zu unterstützen und die Haut knusprig zu bekommen.

Schritt 2: BBQ-Rub darüber streuen und in das Fleisch einreiben. Wer keinen eigenen BBQ-Rub zuhause hat, der kann natürlich auch einen fertig gemischten BBQ-Rub nehmen.

BBQ- ChickenwingsSchritt 3: Bei indirekter Hitze und in sicherem Abstand zu der Kohle, wird das Fleisch 20 Minuten gegrillt ohne den Deckel anzuheben.

Schritt 4: Nach weiteren 20 Minuten wir das Fleisch nochmals umgedreht und von beiden Seiten mit BBQ-Sauce bepinselt sodass die Oberfläche karamellisieren kann. – Hierbei sollte man immer ein Auge auf die Chickenwings haben und aufpassen, dass der enthaltene Zucker nicht verbrennt.

Schritt 5: Nach Bedarf können die saftigen Chickenwings nun aufgeschnitten und serviert oder einfach aus der Hand verzehrt werden

 

Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen – Das Smoker- Test Team